Anträge

05.04.2018, 18:53 Uhr
 
Fortschreibung bzw. Neuaufstellung des Sportentwicklungsplans für die Stadt Hanau

Der Magistrat der Stadt Hanau wird gebeten, die im Jahre 2007 beauftragten und im Jahr 2008 beschlossene Sportentwicklungsplanung für die Stadt Hanau fortzuschreiben bzw. neu aufzustellen. Auf dieser Basis sollen neue Leitlinien und konkrete Handlungsempfehlungen für die Sportanlagen sowie den Schul- und Vereinssport entwickelt werden. 

Begründung:

Hanau wächst und viele Familien finden in der Stadt ihre neue Heimat. Dieses Wachstum bringt auch weitere Handlungserfordernisse in Sachen Freizeit und Sport mit sich.

In der Stadt sind weit über 100 Sportvereine aktiv am gesellschaftlichen Leben beteiligt, die von der Stadt in vielfältiger Weise unterstützt werden.

Im Jahr 2007 wurde der Magistrat beauftragt eine Sportentwicklungsplanung für die Stadt aufzustellen. Gemeinsam mit einem Institut, Verantwortlichen der Stadt und Mitgliedern der Stadtverordnetenversammlung wurden Handlungsempfehlungen erarbeitet und Ende 2008 auf den Weg gebracht. Das ehrgeizigste und erfolgreich umgesetzte Projekt war damals die Installierung des „Grünen Rings“ und die Aufrechterhaltung des Reflektionsgremiums „Netzwerk Sport“.

Seit dem Jahr 2008 hat sich unsere Stadt und auch die Gesellschaft stark verändert und erweitert. Wir erschließen weiterhin neue Wohngebiete, sportliche Betätigung ist für die Menschen ein wichtiger Bestandteil im Alltag und Bewegung für Jung und Alt wird überall großgeschrieben.

Aus den genannten Gründen und den Erkenntnissen der damaligen Planungen soll für die Stadt ein zukunftsorientierter Sportentwicklungsplan aufgestellt werden. Hierbei ist auch eine Auflistung aller Sportvereine und Sportstätten mit Vermerk der Zuständigkeiten beizufügen.
 

Mit freundlichen Grüßen

Isabelle Hemsley (Fraktionsvorsitzende)                                         
Jens Böhringer (Stadtverordneter)