Anträge

01.02.2018, 20:00 Uhr
 
Ortsbeiratssitzung - Rathaus Steinheim
 Anträge zum Haushalt

Friedhof Süd, Erneuerung eines Weges
Antrag zum Vermögensplan HIS, 1.2.7.15 Wegebau Friedhof Süd
Der Magistrat wird gebeten,
aus den vorgesehenen Mitteln auf dem Friedhof Süd  den Weg, der vom Friedhofszugang am Parkplatz an der Vogelsbergstraß links am Zaun entlang führt (Anlage), in einen ordentlich begehbaren Zustand zu versetzen.
Begründung:
Der Weg weist Stolperstellen auf und ist oft stark verschlammt.

Trauerhalle Friedhof Nord
Antrag zum Vermögensplan HIS,  1.2.7.11 Toilettenanlage Steinheim Nord
     1.2.7.12 Unterstellhalle Steinheim Nord
     1.2.7.13 Trauerhalle Steinheim Nord Abbruch
Der Magistrat wird gebeten zu prüfen,
ob mit den Mitteln, die für den Abbruch der Trauerhalle  und dadurch notwendige Baumaßnahmen vorgesehen sind, die vorhandene Halle so instand gesetzt versetzt werden kann, dass sie noch einige Jahre nutzbar bleibt.
Begründung:
Der Friedhof soll nach Aussage des Magistrates auf dem Stadtteiltreffen vom 9.11.17 „mindestens bis zum Jahr 2060 bestehen bleiben“. Nach dem geplanten Abbruch der Trauerhalle 2019 bliebe er 40 Jahre ohne eine solche. Es sollte daher einmal geprüft werden, ob die Trauerhalle mit den 100.000 € der 3 Ansätze des Vermögensplan nicht noch einige Jahre erhalten werden kann.

Aufwertung des Mainufers in Steinheim
Antrag zum Investitionsprogramm 3661018002 Grundhafte Erneuerung Spielplätze
     5411018002 Stadtentwicklungsprozesse
     5511018002 Neuanlage Grünflächen
Der Magistrat wird gebeten,
aus den Mitteln erste Maßnahmen zur Aufwertung des Mainufers gemäß dem Ortsbeiratsbeschluss vom 8.10.15 sowie den Vorschlägen der AG Mainufer des Steinheimer Stadtteilentwicklungs-prozesses zu durchzuführen.
Begründung:
Nach der langen Vorlaufzeit sollten bald einmal Ergebnisse sichtbar werden.