Anträge

24.08.2017, 20:00 Uhr
 
Parken in der von-Eiff-Straße
Der Magistrat wird gebeten zu prüfen, ob in der Von-Eiff-Straße in der Nähe der Marienkirchen auf der Seite mit den geraden Hausnummern einige reguläre Parkplätze dadurch ausgewiesen werden können, dass die Autos auf markierte Teilflächen des Bürgersteigs stehen dürfen. 

Begründung:
Bei Gottesdiensten und anderen Veranstaltungen herrscht um die Marienkirche herum Parkplatzmangel. Dann wird auch in dem genannten Straßenabschnitt geparkt , wobei die Autos teilweise auf den Bürgersteig gestellt werden (Bild), um die Durchfahrt zu gewährleisten. Kirchenbesucher haben sich dadurch schon Strafzettel (Verwarnung mit Verwarnungsgeld) eingehandelt. Vielleicht könnten durch die vorgeschlagene Maßnahme wenigstens einige zusätzliche Parkplätze gewonnen werden, bei deren Nutzung die Autofahrer keine Strafe fürchten müssen.