Pressearchiv

28.04.2012   Appell der Bürgerinitiative an die Stadtverordneten
Die Bürger Hanaus endlich ernst nehmen!
Zur Meldung

Die CDU Hanau unterstützt das Bürgerbegehren der Bürgerinitiative - deshalb veröffentlichen wir auch diese Pressemitteilung. „Mit über 5400 gültigen Unterschriften haben die Hanauerinnen und Hanauer gezeigt, dass ihnen ihre Stadt u...

24.04.2012   Anfrage wegen der Übernahme von Mietkosten durch die Baugesellschaft
CDU Hanau will Transparenz bei kostenloser Wohnungsvergabe
Zur Meldung

Nach verschiedenen Presseberichten in den letzten Wochen soll die Baugesellschaft Hanau ausgewählten Sportlern über einen längeren Zeitraum kostenlos Mietwohnungen zur Verfügung gestellt haben. Aufgrund widersprüchlicher Aussagen und Information...

30.03.2012   “Rathausspitze verliert immer mehr die Bodenhaftung“
CDU: Herausragender Erfolg der Bürgerinitiative
Zur Meldung

Fast 6000 Unterschriften haben die Unterstützer der Bürgerinitiative „Kein Wortbruch in Hanau" bis zum Schlusstag am letzten Montag gesammelt. Noch in der Stadtverordnetenversammlung wurden Listen mit Unterschriften nachgereicht. Das ist ein üb...

21.03.2012   CDU Steinheim unterstützt das Bürgerbegehren
Aktion zum Bürgerbegehren „Kein Wortbruch in Hanau“
Zur Meldung

Die CDU Steinheim unterstützt das Bürgerbegehren gegen die Besetzung eines vierten Stadtratspostens in Hanau. Dazu sammelt sie weiter Unterschriften. Am Freitag, 23. März, richtet sie von 16.00 bis 18.00 Uhr einen Stand in der Ludwigstraße in Hö...

21.03.2012   Bürgerinitiative zuversichtlich, die erforderlichen Unterschriften zu erreichen
Bürgerbegehren auf der Zielgeraden

Pressemitteilung der Bürgerinitiative „Kein Wortbruch in Hanau" Die CDU Hanau unterstützt das Bürgerbegehren der Bürgerinitiative - deshalb veröffentlichen wir auch diese weitere Pressemitteilung. „Das Interesse am Bürg...

09.03.2012   Hanauer nehmen das Thema „Wortbruch in Hanau“ offen an
Bürgerinitiative in Hanau erhält immer mehr Zustimmung

Pressemitteilung der Bürgerinitiative „Kein Wortbruch in Hanau" Die CDU Hanau unterstützt das Bürgerbegehren der Bürgerinitiative - deshalb veröffentlichen wir auch diese Pressemitteilung. „Mit so viel Interesse von Seiten d...

06.03.2012   Weitere Infostände der Steinheimer CDU zum Bürgerbegehren
Bürgerbegehren - CDU-Steinheim
Zur Meldung

Am kommenden Samstag den 10.03.12 werden wieder Vertreter der Steinheimer CDU vor der Sparkasse in Steinheim stehen und dort von 9h-12h die Interessenten über das Bürgerbegehren „Kein Wortbruch in Hanau“ informieren und Unterschriften sowie Listen ...

01.03.2012
Rekordergebnis bei Briefmarkensammlung
Die stellvertretende Vorsitzende der Hanauer Frauen-Union Ingrid Hohmann-Sippel und Enkelin mit dem Erfolg der Briefmarkensammlung des vergangenen Jahres.

9 Pakete mit einem Gesamtgewicht von über 54 kg voller Briefmarken wurden von der Frauen-Union Hanau dieser Tage nach Bethel zu den Bodelschwinghschen Anstalten auf die Reise geschickt.

24.02.2012   CDU Hanau zum längst überfälligen Breitbandausbau
„Auch Dr. Piesold endlich im 21. Jahrhundert"
Zur Meldung

Die CDU Hanau ist erfreut, dass die Stadt Hanau nach langem Überlegen nun endlich die Breitbandinitiative des Main-Kinzig-Kreises aufnimmt, um die Stadtteile Mittelbuchen, Wolfgang, Klein-Auheim und Hohe Tanne mit einer alltagstauglichem Breitband-DSL zu versorgen....

10.02.2012   Zweite Adresse bleibt vorerst bestehen
CDU nutzt nach Datenpanne wieder städtische E-Mail-Adresse
Zur Meldung

Nach der nun aufgeklärten Datenpanne der Stadt Hanau, bei der wochenlang E-Mails, die an die CDU-Fraktion adressiert waren, automatisch an die Privatadresse der SPD-Fraktionsvorsitzenden Cornelia Gasche weitergeleitet worden waren, aber wegen eines Schreibfehlers d...

07.02.2012   CDU: Der SPD-Fraktionsvorsitzenden gehen die Argumente aus
Vorwürfe treffen ins Leere
Zur Meldung

„Die SPD-Fraktion bleibt auch in ihrer jüngsten Erklärung zum Vorhaben der Viererkoalition, den teuren Posten des vierten hauptamtlichen Magistratsmitgliedes wiederzubesetzen, immer noch stichhaltige Argumente schuldig," so der CDU-Fraktionsvorsitze...

04.02.2012   CDU: Erklärungsversuche von OB Kaminsky äußerst dürftig
„Vierter hauptamtlicher Magistratsposten ist ein Witz“
Zur Meldung

Am Montag in der Stadtverordnetenversammlung hat Oberbürgermeister Claus Kaminsky endlich die Katze aus dem Sack gelassen: Der vierte hauptamtliche Magistratsposten soll allein aus dem Grund besetzt werden, weil die Grünen bei der Kommunalwahl ein so starkes W...

Inhaltsverzeichnis
Nach oben