Pressearchiv

29.05.2014   CDU-Fraktion will Klarheit über Personalentwicklung
Keine nachhaltige Personalstrategie erkennbar
Dieter Hog

„Vollmundig hat Oberbürgermeister Claus Kaminsky vor einigen Wochen erklärt, dass in den nächsten zehn Jahren 200 Arbeitsplätze in der Hanauer Stadtverwaltung abgebaut werden sollen. Gleichzeitig beteuert er, dass es keine betriebsbedingten K&u...

26.05.2014
Frauen-Frühstück mit Informationen zur Europa Wahl

Die Frauen-Union der CDU Hanau hat zu einem Frühstück im Brockenhaus eingeladen und über die Europa Wahl am 25.05.2014 informiert.

13.05.2014
Wahlkampfstand der Steinheimer CDU zur Europawahl
Zur Meldung

Am Freitag 16.05.2014 veranstaltet die Steinheimer CDU einen Wahlkampfstand zur Europawahl auf dem Steinheimer Wochenmarkt am Kardinal Volk-Platz.

10.05.2014   CDU-Fraktion stellt eine Anfrage zur Klärung des Finanzdilemmas
Wie haben sich die Schulden in Hanau entwickelt?
Zur Meldung

„Schulden fallen nicht einfach über Nacht vom Himmel. Dies gilt insbesondere dann, wenn man vor so einem enormen Schuldenberg wie dem der Stadt Hanau steht. Der ist über viele Jahre weiter und weiter gewachsen, ohne dass von den Verantwortlichen im Hanau...

09.05.2014
Thomas Mann, MdEP am Informationsstand
Zur Meldung

Am 25. Mai 2014 findet die Europawahl statt, deshalb veranstaltet die Frauen-Union der CDU-Hanau am Mittwoch, 14.05.2014, in der Zeit von 9.30 - 13.00 Uhr, einen Informationsstand am Markt, vor dem historischen Rathaus.

07.05.2014   Hanau und Maintal: CDU-Fraktionen im Gespräch
„Hanauer Schuldenkönig Kaminsky ist schlechter Ratgeber“
(v.l.n.r.): Christoph Feuerbach, Martin Fischer, Markus Heber (CDU-Fraktion Maintal) und Dieter Hog (CDU-Fraktion Hanau).

Zum Bericht einer Veranstaltung zum Thema Konsolidierung der Maintaler SPD, bei der Hanaus Oberbürgermeister Klaus Kaminsky referierte, äußern sich in einer gemeinsamen Pressemitteilung die Fraktionen der Hanauer und der Maintaler Christdemokraten. Man h...

06.05.2014   CDU vermisst ein klares Bekenntnis zum Ortsteil
„SPD verspielt Perspektiven für Großauheim“
Christopher Göbel

Die CDU Großauheim/Wolfgang wirft mit Blick auf die zurückliegenden Haushaltsberatungen in Großauheim den ortsansässigen Sozialdemokraten vor, wichtige Entwicklungsimpulse für den Stadtteil zu verspielen. „Wir müssen trotz der von O...

24.04.2014
Altwerden in Steinheim und Klein-Auheim

Unter dem Motto „Alt und Daheim- in Würde Altern“ hatte die  Steinheimer CDU zum Gespräch über die Herausforderungen, die sich einer älter werdenden Gesellschaft stellen, in das Steinheimer Familien- und Generationenzentrum eingel...

11.04.2014    CDU Hanau: Haushalt schon jetzt veraltet – weitere „Prognosestörungen“ sind zu erwarten
Keine politische Vernunft im Rathaus erkennbar!

„Die derzeit vorgelegte Haushaltsplanung der Stadt Hanau für die Jahre 2014/2015 entspricht nicht mehr den gesetzlichen Vorgaben. Aus diesem Grund müsste die erst im März von Oberbürgermeister Claus Kaminsky vorgestellte Haushaltssatzung jetzt ...

07.04.2014   „Dennoch weiterhin Rekordausgaben für Infrastrukturprojekte“
Kasseckert bedauert Verschiebung der Straßenbauprojekte

„Die Verschiebung von Ausbauprojekten oder Fahrbahnerneuerungen ist eine schwierige Entscheidung, die für einzelne Kommunen und Bürger auch ärgerlich sein kann. Aber sie ist aufgrund der konsequenten Prioritätensetzung und Konzentration auf die...

06.04.2014   CDU-Fraktion fordert Klarheit im Umgang mit auswärtigen Schülern
Eltern wollen planen können
Zur Meldung

Nachdem es bisher nur ausweichende Antworten vom zuständigen Schuldezernenten Axel Weiss-Thiel hinsichtlich der Gastschulbeiträge auswärtiger Schülerinnen und Schüler in Hanau gibt, will die CDU-Fraktion in der nächsten Stadtverordnetenvers...

04.04.2014
Dr.Katja Leikert zu Besuch in Steinheim.

Einen ganz besonderen Besucher durfte die Steinheimer CDU am 28.03.2014 in Steinheim empfangen.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben