Pressearchiv

10.12.2017

Weihnachtspäckchen für Kinder in Not

Unterstützung der Aktion der „Kinderzukunft“

Die CDU Frauen-Union Hanau hat in diesem Jahr die Aktion „Weihnachtspäckchen für Kinder in Not“ der Stiftung  „Kinderzukunft“ mit rund 210 Päckchen unterstützt und in der Geschäftsstelle der  CDU gepackt.


03.12.2017

CDU Großauheim/Wolfgang mit neuem Vorstand

„Wir werden die Herausforderungen vor Ort aktiv anpacken!“

Bei der Jahreshauptversammlung der CDU Großauheim/Wolfgang wurde Christopher Göbel als Vorsitzender einstimmig wiedergewählt. Stellvertretende Vorsitzende sind Joachim Stamm und Steffen Bodensohn.


29.11.2017

CDU-Steinheim pflanzt Weihnachtsbäume

Nachdem im Rahmen der Sparmaßnahmen der Stadt Hanau auf das Aufstellen von Weihnachtsbäumen auf den Steinheimer Friedhöfen verzichtet wurde, hat sich die Steinheimer CDU über Alternativen Gedanken gemacht.


29.11.2017

Jens Böhringer im Amt bestätigt

Mitgliederversammlung der Steinheimer CDU wählt neuen Vorstand.


22.10.2017

Frauen-Union unterstützt Weihnachtspäckchenaktion

Die Frauen-Union der CDU-Hanau unterstützt seit fast 15 Jahren die Weihnachtspäckchenaktion für "Kinder in Not" der Stiftung Kinderzukunft. So auch in diesem Jahr. Die Stiftung ruft mit der Bitte dazu auf, Weihnachtspäckchen für die bedürftigen Mädchen und Jungen in Osteuropa zu packen, um ihnen zu Weihnachten mit einer kleinen Freude den trostlosen Alltag zu erhellen.


24.08.2017

CDU Hanau besucht Umweltzentrum

Mitglieder der Fraktion und der CDU Hanau haben das Umweltzentrum im Stadtteil Lamboy- Tümpelgarten besucht. In einem zweistündigen Rundgang durch das Zentrum präsentierte Frau Schaar- von Römer die unterschiedlichen Themengebiete.


22.08.2017 | Isabelle Hemsley

Begegnungscafé OASE als Treffpunkt

Während der politischen Sommerpause haben Mitglieder der Hanauer CDU verschiedene Einrichtungen im Hanauer Stadtgebiet besucht, darunter auch das Begegnungscafé OASE im Stadtteil Wolfgang.


06.07.2017

„SPD soll Transparenz schaffen “

Statt auf ihren früheren Koalitionspartner Dr. Piesold (FDP) herumzuhacken, sollte die SPD-Fraktionsvorsitzende Cornelia Gasche lieber für Transparenz in der Stabstellenaffäre im Hanauer Rathaus sorgen, fordert die CDU-Fraktionsvorsitzende Isabelle Hemsley.


27.06.2017

CDU begrüßt Vorschlag von Härtel und Scheuermann

Die Hanauer Christdemokraten begrüßen den Vorstoß ihrer ehemaligen Oberbürgermeisterin Magret Härtel und dem ehemaligen Stadtverordnetenvorsteher Jürgen Scheuermann.


26.06.2017

Digitalisierung - Zurück in die Zukunft

Kleeblatt lässt das wichtige Zukunftsthema Digitalisierung erneut liegen

Kaum eine Dienstleistung aus der freien Wirtschaft ist heutzutage nicht auch im Internet abrufbar. Viele Bürgerinnen und Bürger nutzen das Internet täglich und selbstverständlich. Insbesondere für junge Leute ist das Internet nicht wegzudenken, aber die Nutzung geht durch alle Altersschichten.



Nächste Seite