Anträge

18.10.2015

Der Magistrat wird gebeten, sich beim Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen, Jugend und Soziales um Mittel aus dem Bundesprogramm "Demokratie leben" zu bewerben. Mit den Fördermitteln sollen Projekte in Hanau unterstützt werden, die sich gegen die

Diskriminierung von Flüchtlingen und Asylbewerbern sowie gegen Antisemitismus und menschenverachtende Ideologien wenden.

 
09.10.2015

Der Magistrat der Stadt Hanau wird gebeten, sich um Mittel aus dem Landesprogramm „Gemeinwesenarbeit in Stadtteilen und Quartieren mit besonderen sozialen und integrationspolitischen Herausforderungen" - Zielrichtung Erstaufnahmeeinrichtung - zu bewerben und entsprechend damit verbundene Finanzmittel zu beantragen.

 
03.07.2015
Der Magistrat der Stadt Hanau wird gebeten, sich dafür einzusetzen, dass auf der B 45 vom Bereich der Lichtzeichenanlage am Bahnhof Steinheim bis zur nächsten Lichtzeichenanlage an der Pfaffenbrunnenstraße eine Rechtsabbiegespur in Richtung des Industriegebietes an der Otto-Hahn-Straße gebaut wird
 
21.06.2015
Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt Hanau möge beschließen, § 8 der Gebühren- und Entgeltsatzung Kindertagesbetreuung der Stadt Hanau um folgende neu einzufügende Absätze 7 lit. a) und lit. b) zu ergänzen:

Satzung zur Änderung der Gebühren- und Entgeltsatzung Kindertagesbetreuung der Stadt Hanau

 
26.03.2015
Der Magistrat wird gebeten, die Einführung der Behördennummer „115“ auch in Hanau zu prüfen.

 
26.03.2015
Der Magistrat wird aufgefordert, gemeinsam mit der Hanau Marketing GmbH, der Industrie - und Handelskammer ( IHK ) und des Hanauer Einzelhandels, Überlegungen und Aktivitäten dahingehend zu entwickeln, inwieweit gemeinsam mit den Hanauer Einzelhändlern eine Online Plattform zu installieren ist.

 
28.01.2015
Der Magistrat wird gebeten, möglichst umgehend und gemeinsam mit HBB bzw. der Architektengemeinschaft Schrammel die Voraussetzungen für ein elektronisches Touristen-Informationssystem im „Forum Hanau“ zu schaffen.

 
25.10.2014
Der Magistrat wird gebeten, ein „International Welcome Center Hanau“ in Zusammenarbeit mit dem Main-Kinzig-Kreis zu eröffnen und zu etablieren.

 
25.09.2014
Die CDU bittet den Magistrat, durch die hierfür zuständigen Verwaltungsstellen ein tragfähiges Konzept für die Stadt Hanau zu entwickeln, mit denen die jetzt beschlossenen Änderungen des Elektromobilitätsgesetzes  zur Förderung der Elektromobilität umgesetzt werden können.

 
25.09.2014
Der Magistrat wird beauftragt, zeitnah mit dem Hessischen Ministerium für Soziales und Integration Sondierungsgespräche über die Bewerbung und Aufnahme als Modellregion in Sachen Inklusion (Projekt „Modellregion Inklusion“) zu führen.