Presse

12.10.2017

Neugestaltung hat viel Potential

CDU Fraktion macht sich ein Bild über die Möglichkeiten zur Platzgestaltung der Wallonisch-Niederländischen Kirche

Die CDU Fraktion nutzte das Bürgerwochenende zur Platzgestaltung rund um die Wallonisch- Niederländische Kirche, um sich ein eigenes Bild über die Entwürfe zu machen.


04.10.2017

CDU Hanau trauert um Karlheinz Röhrig

Karlheinz Röhrig, Stadtältester aus Großauheim, ist am 3.Okober, kurz vor seinem 86. Geburtstag, verstorben.


02.10.2017

CDU fordert Bewertung des Landschaftsbildes

Kasseckert und Klein: „Bedürfnisse der Menschen dürfen nicht ignoriert werden“

In die Diskussion um die geplanten Windkraftanlagen im Ronneburger Hügelland schalten sich nun auch die Vertreter der überörtlichen CDU ein. Heiko Kasseckert, CDU-Landtagsabgeordneter und Vorsitzender des Haupt- und Planungsausschusses in der Regionalversammlung Südhessen, dem Gremium, das am Ende über den Teilplan Erneuerbare Energie entscheiden wird, und der örtliche CDU-Landtagsabgeordnete, Hugo Klein, machen deutlich, dass die Interessen und Bedürfnisse der Menschen für sie eine große Rolle spielen. So dürfen bei allem Ehrgeiz für die Ausweisung neuer Windvorranggebiete nicht nur technische Kriterien oder die Berücksichtigung naturschutzrechtlicher bzw. artenschutzrechtlicher Belange geprüft werden. „Auch das Schutzgut Mensch“, so Klein, „muss eine entsprechende Würdigung erfahren.“


02.10.2017

Grüne Welle auf der Lamboystrasse mit Schwachstellen

Im Juni wurde die Grüne Welle auf der Lamboystraße medienwirksam eingeweiht. Drei Monate später sind weiterhin noch erhebliche Mängel in der Funktionstüchtigkeit dieser zu erkennen.


28.09.2017

Nicht nur Fordern, sondern an Umsetzung arbeiten!

In ihrer Reaktion auf eine Veranstaltung mit dem hessischen Kultusminister Prof. Alexander Lorz zum „Pakt für den Nachmittag“ hat die SPD Hanau einiges an Fakten verschwiegen.


21.09.2017

CDU mahnt genaue Betrachtung der Haushaltssituation an

Hessenkasse der Landesregierung entlastet die Stadt und ihre Bürger

Die CDU-Stadtverordnetenfraktion hat mit Freude die von Oberbürgermeister Kaminsky präsentierten Zahlen zur aktuellen Haushaltsentwicklung zur Kenntnis genommen. Wir sehen jedoch die große Gefahr, dass angesichts der positiven Zahlen vergessen wird genau zu beleuchten, warum die Zahlen trotz anhaltender Haushaltssperre so positiv ausfallen, mahnen die CDU-Fraktionsvorsitzende Isabelle Hemsley und der Finanzpolitische Sprecher der CDU Fraktion Dr. Peter Schäfer.


19.09.2017

CDU-Hanau und Dr. Katja Leikert diskutieren mit Kultusminister Lorz

Leikert fordert gesetzlichen Anspruch für Ganztagesbetreuung

Wichtige Impulse für eine bessere Ganztagsbetreuung in Hanau hat eine Diskussionsveranstaltung mit dem Hessischen Kultusminister Prof. Dr. R. Alexander Lorz erbracht. Dieser Ansicht sind die Bundestagsabgeordnete Dr. Katja Leikert (CDU) und Vertreter der Hanauer CDU, die vergangene Woche zu einer gemeinsamen Veranstaltung im Goldschmiedehaus in Hanau eingeladen hatten. Im Mittelpunkt der Diskussion stand die Umsetzung des „Pakts für den Nachmittag“, den Alexander Lorz in den Mittelpunkt seiner Ausführungen stellte. Teilnehmer und Mitdiskutanten waren der Landtagsabgeordnete Heiko Kasseckert sowie der schulpolitische Sprecher der CDU-Fraktion in der Hanauer Stadtverordnetenversammlung, Helge Messner.


19.07.2016

Meinungsaustausch mit Vertretern der Hanauer Ahmadiyya Muslim Gemeinde

Am 13.07.2016 traf sich die Führungsspitze der Hanauer CDU Isabelle Hemsley und Joachim Stamm zu einem Meinungsaustausch mit Vertretern der Hanauer Ahmadiyya Muslim Gemeinde.


12.07.2016

Rede unserer Fraktionsvorsitzenden Isabelle Hemsley

Haushaltsberatungen in der Stadtverordnetenversammlung am 11.07.16

Sehr geehrte Frau Stadtverordnetenvorsteherin, liebe Kolleginnen und Kollegen,
seit vergangenem Montag wissen wir, dass unsere Stadt in den kommenden Jahren wieder von einer Viererkoalition regiert wird.
Nach dem Ausscheiden der FDP aus der Koalition in 2012, sorgen sie nun wieder für ein vierblättriges Kleeblatt.
Dies verbindet der Volksmund mit Glückserwartungen. Wir sind gespannt wie sie darin schwelgen werdenVon dieser Stelle aus darf ich Ihnen verehrte Kolleginnen und Kollegen viel Glück wünschen!
Haushaltsberatungen sind auch nicht nur das buchhalterische Abarbeiten von Positionen, sondern es gilt herauszustellen, welche Positionen künftig vorrangig sind.

Meine Damen und Herren, wir nehmen unsere Rolle als Opposition an!


23.02.2016

Jürgen Scheuermann besucht die Familienakademie der Kathinka-Platzhoff-Stiftung

Einen interessanten Vormittag erlebte der CDU-Spitzkandidat, Jürgen Scheuermann, in der Hanauer Familienakademie. Stephanie Kämmerer, die Leiteri, erläuterte das Bildungsprogramm für Familien und Fachkräfte, das seit 2013 erfolgreich in Hanau umgesetzt wird.